Reisessen am Karfreitag für Nordindien (29.3)

Weil sich das Team für  dieses einfache Mittagessen geändert hat und neu orientiert, bitten wir  Köchinnen und Köche, die uns unterstützen möchten, bekannte Reisgerichte (Reisauflauf, Milchreis…) oder neue dafür zuzubereiten und am  Karfreitag, 29. März,  ab 10.30 h ins Gemeindezentrum (Bastiengasse 18) zu bringen.

Für eine gute Koordination bitten wir um vorherigen Kontakt per Mail (b.gamillscheg@gmx.at) oder Telefon (0680 318 32 73) Das gemeinsame Reisessen beginnt dann um 12 Uhr im Gemeindezentrum.

Mit dem Erlös unterstützen wir die Betreuung behinderter Kinder und Erwachsener in der nordindischen Diözese Bijnor, einer unserer weltweisten Partnerschaften.

Wir freuen uns über MithelferInnen und Gäste
Stefanie Wenig und Benedikt Gamillscheg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.