Sissy Pächter verstorben

Elisabeth „Sissy“ Pächter hat Ende Juni einen massiven Herzinfarkt erlitten. Nach einem 13 Wochen langen Krankenhausaufenthalt und danach Rehabilitation war sie wieder in „alter Frische“ ab Ende September in unserer Mitte.

Ohne Anzeichen und Ankündigung ereilte sie am Christkönigssonntag, 26.11., eine weitere Attacke, der sie am Abend im AKH erlegen ist. Unsere trauernde Anteilnahme gilt dem Ehemann Harry und den beiden Söhnen Andreas und Christian.

Die Aufbahrung und Einsegnung findet ,Mittwoch, den 13. 12. um 10.00 Uhr in der Dr. Karl Luegerkirche auf dem Zentralfriedhof statt.

Pfr. Norbert

Sissy Pächter war langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin unserer Pfarrgemeinde, zuletzt hat sie die Pfarrcaritas geleitet und war auch Mitglied des Pfarrgemeinderats. Auch im Vikariatsrat von Wien-Stadt war sie Mitglied und auf der Ebene der Erzdiözese Wien gehörte sie dem Caritas-Ausschuss an.