Kantorei-Konzert (10.6.)

Am Abend des Norberti-Kirtags, am 10. Juni, um 19.00 Uhr, gibt es auch einen musikalischen Höhepunkt. Nach zweijähriger Unterbrechung findet in unserer Kirche wieder das „Konzert in Gersthof“, für Soli, Chor und Orchester, erstmals unter der Leitung des neuen Chorleiters der Kantorei, Thomas Reuter, statt.

Das Programm ist sehr vielfältig, u.a. mit Werken von A. Bruckner, A. Vivaldi sowie Arien und Chöre aus dem „Messias“ von G.F. Händel mit dem Halleluja als Abschluss. Neben den Gesangs-Solisten Martina Wagner und Martin Rysanek konnten auch großartige Instrumental-Solisten wie Christophe Pantillon, Violoncello, Luigi Manta, Cemballo und Wolfgang Lücking, Horn, als Mitwirkende gewonnen werden. Chor: Gersthofer Kantorei Chorus St. Severini.

Der Eintritt ist frei; eine Spende von € 15.– wird erbeten.
Nach dem Konzert lädt Pfarrer Norbert die Konzertbesucher zu einem Glas Sekt.
Paul Provaznik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.