AK Schöpfungsverantwortung

Aufgabe/Ziel/Beschreibung

  • Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für die Bedrohung der Schöpfung und Umsetzung in konkrete Projekte.
  • Erkennen der Naturkreisläufe, ihrer Zusammenhänge und Folgen menschlichen Eingreifens.

 Wie kann man mitmachen?

Der Arbeitskreis freut sich über alle, ob Jung oder Alt, die sich dafür einsetzen wollen, dass auch die nächsten Generationen noch auf einer lebenswerten Erde leben können.

Regelmäßige Treffen

Ein „Jour fixe“  ca. alle eineinhalb Monate im Besprechungszimmer des Pfarrhauses. Der Termin wird in „Gersthof gemeinsam“ (gg) oder durch persönliche Information bekanntgegeben.

 Ansprechperson

 

Pfarr-Navi-Kompass1g-50qMehr über andere Gruppen, Teams, Initativen
mit dem komm, komm Pfarr-Navi finden.