Kleinkindertreffen

Aufgabe/Ziel/Beschreibung

Für die Kleinsten der Pfarrgemeinde findet regelmäßig jeden Dienstag (außer feiertags und während der Schulferien) von 9.30 – 11.30 Uhr ein Treffen im Gemeindezentrum statt.
Wir laden herzlich alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Tanten, Onkel und BetreuerInnen mit ihren Kindern ein, gemeinsam den Vormittag zu verbringen. Es gibt unzählige Spielsachen zum freien Spielen, viel Platz zum Herumflitzen, eine Wickelecke und Platz zum Zeichnen und kreativ sein. Vor dem nach Hause gehen gibt es immer ein paar Kinderlieder zum Abschied. Kaffee, Tee und Saft werden zur Verfügung gestellt. Den Rest organisieren wir uns selbst. Wenn jeder eine Kleinigkeit mitbringt, ist der Gabentisch voll und reicht locker für alle. Was nicht gegessen wird, packt man wieder ein oder teilt es auf.
Wer was mitbringt, wird Dienstag früh vor Start der Gruppe mittels Nachricht in der eigens eingerichteten WhatsApp Gruppe kurz mitgeteilt. Wer aufgenommen werden möchte, schickt bitte gleich eine Mitteilung an Conny oder Nina, siehe unten.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation können wir Euch nur begrenzt im Innenraum des Gemeindezentrums empfangen. Daher ist es wichtig, dass ihr uns Bescheid gebt, wenn ihr kommt. Per SMS, WhatsApp oder Anruf.
Weiters gelten die AHA-Regeln:
Abstand – Hygiene – Alltagsmaske.

Die Maske gilt nur für die Erwachsenen.
Sollten alle den nötigen Abstand respektvoll einhalten, können wir überlegen, von der Maske abzusehen.
Hygienemittel wird zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter!

Wie kann man mitmachen?

In Prinzip ist das Mitmachen bei jedem Treffen möglich, wegen der Coronavirus-Gefährdungen bitte per SMS, WhatsApp oder Anruf Teilnahmen ankündigen.

Regelmäßige Treffen

An jedem Dienstag (außer feiertags und während der Schulferien) von 9.30 – 11.30 Uhr im Gemeindezentrum (Bastiengasse 18)

Ansprechpersonen und Telefonnummer

  • Conny 0664 5879374
  • Stefanie 0650 4409377
  • Nina 0676 6457564