PGR: Baufinanzen Jugendkeller und Osterkapelle 2013

0

Der Pfarregemeinderat (PGR) hat die Finanzierung von Arbeiten zur Trockenlegung des Jugendkellers und zur Fertigstellung der baulichen Renovierung der Osterkapelle in der Höhe von insgesamt 58.500 EUR am 26.6. beschlossen. Beide Projekte sollen im Jahr 2013 abgeschlossen sein. Der Wirtschaftsrat unter Vorsitz von Helmut Janota wird um die Bereitstellung der notwendigen Mittel besorgt sein, außerdem wird bei der Erzdiözese Wien ein Zuschuss beantragt.

In der Sitzung wurde der Gersthofer Diakon und Psychotherapeut Uwe Eglau zum Beauftragen der Pfarre für Missbrauchs- und Gewaltprävention ernannt, er wird dazu mit der Stabsstelle der Erzdiözese Wien zusammenarbeiten.
Im PGR wurde den Teams von Kirtag und Pfarrausflug für die Durchführung der beiden Veranstaltungen herzlich gedankt und der Reinerlös des Kirtags von 2637 EUR wird zu je rund 530 EUR auf den den Pfarrkindergarten, die Pfarrcaritas, die Pfarre, die Pfarr-Bosnier und eine Reserve für folgende Kirtage aufgeteilt.

Die nächste PGR-Sitzung findet am Dienstag, 4.9.2012, u 19.30 Uhr im Gemeindezentrum (Bastiengasse 18) statt.

Der PGR veröffentlicht nun die Protokolle seiner Sitzungen auf der PGR-Seite dieser pfarrlichen Webpräsenz.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.