Nobertikirtag 2015

0

Geselligkeit rund um die Pfarrkirche

NorbertiKirtag2015-AKL1kAm Sonntag, 31.5.2015, feierten mehr als 500 Menschen bei perfektem Wetter gemeinsam den alljährlichen Nobertikirtag unserer Pfarre in Gersthof. Auf den Festgottesdienst in der vollbesetzten Kirche folgte der Bieranstich des Festbieres der Brauerei Schwechat durch den Ehrengast Bundesminister Andrä Rupprechter, der am Sonntag auch seinen Geburtstag feierte.

Besonders für die kleinen Gäste gab es ein ausführliches Programm. Bastelworkshops des Pfarrkindergartens, ein Kinderkonzert, einen Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe und einen Leiterwagen der Feuerwehr, mit dem man Gersthof von oben sehen konnte. Interessierte konnten auch den Glockenturm besteigen und spannende Fakten über die Pfarrkirche erfahren. Begleitet wurde der gesamte Tag von gemütlicher Kirtagmusik, Hendl, Bier, Wein und dem fantastisches Kuchenbuffet unserer Pfarrcaritas.

Wir danken allen, die uns auch heuer wieder so tatkräftig unterstützt haben – die vielen Hände, die beim Auf- und Abbau, beim Abservieren oder in den vielen Stationen geholfen haben. Die vielen Menschen, die die Vorbereitungen mitgetragen haben und uns mit Wissen, aber auch mit Logistik geholfen haben und zu allerletzt allen, die gekommen sind und mit uns gefeiert haben!

Bis zum nächsten Jahr – Anton Kühnelt-Leddihn

Ein großes DANKESCHÖN für den 5. NORBERTIKIRTAG1

NorbertiKirtag2015-AKL3kEin überzeugend eingespieltes Team von 54 Frauen und Männern mit Unterstützung einiger Kinder und Jugendlichen unter der Verantwortung von Karin & Michael Kornberger, Valerie & Harti Draxler, Silvia Berghofer, Gabi Willibald-Pirker & Christian Willibald und Anton Kühnelth-Leddhin mit Einfluss eines ausgezeichneten Wetters haben nach der Festmesse dieses Pfarrfest zum unvergesslichen Erlebnis gemacht. Nach Schätzungen waren ca 850 Personen in Feierlaune anwesend und haben somit alle kulinarischen Vorräte und eingelagerten Getränke aufgebraucht. Der besondere Dank gilt der Schwechater Brauerei (Dr. Andreas Urban), den Firmen Eserom und Seliger/Jirka, der Winzergenossenschaft Krems, den Hilfsgemeinschaften Malteser und Johanniter, der Wiener Berufsfeuerwehr, dem Stadtgartenamt und vielen Freiwilligen, darunter dem pfarrlichen Caritasteam unter Leitung von Frau Sissy Pächter. Für die Spielestationen der Kinder zeichnet die umsichtige Tätigkeit unseres Kindergartens mit der Leiterin Frau Hanni Urban verantwortlich. Der noch nicht bekannte Erlös kommt sozialen Projekten zugute.

Ein großes Dankeschön sagen Pfr. Norbert, Gerda Winner

(Fotos: Anton Kühnelt-Leddihn)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.