Karwoche und Ostern

0

Karwoche

Sonntag, 9.4. — Palmsonntag
9.30 Erndtgasse/ Ferrogasse: Statio – Beginn der Palmprozession
10.00 PfK: Gottesdienst, mit Allegro Vivace
11.00 GZ: Pfarrkaffee zugunsten von Patenkindern
11.30 JNK: Gottesdienst
18.00 PfK: Anbetung
Sammlung für das Hl. Land – Kasten

Mittwoch, 12.4.
18.30 PfK: Wort-Gottes-Feier mit Übergabe der Hl. Öle an VertreterInnen der Pfarren im Dekanat

Donnerstag, 13.4. — Gründonnerstag
17.00 GZ: Wort-Gottes-Feier mit Fußwaschung an Kindern
19.00 PfK: Gottesdienst vom Letzten Abendmahl mit Fußwaschung, musikalische Gestaltung: Kantorei
anschl.: PfK: „Ölbergstunde“, GZ: Agape

In Nachahmung des Dienstes unseres Herrn an den Seinen findet für alle, die bereit sind, diesen Dienst an sich
geschehen zu lassen, die Fußwaschung statt. (Bitte auf Beinkleidung zu achten, danke!)
Pfr. Norbert und das Liturgieteam

Freitag, 14.4. -– Karfreitag
8.00 & 12.00 PfK: Gebet
12.00 GZ: Reisessen (bis 13.00 Uhr)
15.00 PfK/OK: Liturgie für Kinder
15.00 PfK: Liturgie zum Karfreitag

Der Karfreitag seit dem Vorjahr in “neuer Gestalt”
als Gedenktag an “Leiden und Sterben Christi”, wir feiern, wie von der Erzdiözese Wien empfohlen, um 15 Uhr. Dazu historisch: “Bereits im 4. Jahrhundert hatte sich in Jerusalem die Tradition herausgebildet, die biblisch überlieferten Wirkungsorte Jesu zu der in der Bibel genannten Zeit aufzusuchen, um den entsprechenden Schrifttext zu hören. So wurde z.B. zur neunten Stunden (das ist nach der heutigen Zeitrechnung 15.00) in der Grabeskirche die Passion gehört.” (in: praxis gottesdienst 1/16,S.4).
Beobachtungen und Analyse mit ExpertInnen und dem PGR-Ausschuss für Liturgie sind zur Überzeugung gekommen, dass eine einzige Liturgiefeier an diesem Tag, und zwar um 15.00 Uhr, zukunftsweisend ist. In diese Heilige Feier werden auch die Kinder und deren Familien unserer Gemeinde einbezogen (Konkret: der Großteil der Feier findet für Kinder in der Osterkapelle statt, die Kreuzverehrung – in geändeter Form – wird mit der Gesamtgemeinde vollzogen).
Pfr. Norbert und das Liturgieteam
P.S.:Für Berufstätige besteht die Möglichkeit die Karfreitagsliturgie um 19.00 Uhr in der Pfarre Pötzleinsdorf oder in Weinhaus mitzufeiern!

Samstag, 15.4. — Karsamstag
8.00 & 12.00 PfK: Gebet
8.30 PfK: Vorbereitungen für Ostern – Blumenschmuck …

Das Osterfest

Samstag, 15.4. — Beginn der Osternacht
18.00 PfK: Familienvesper zum Osterfest
21.00 PfK: Lichtfeier & Lesungen aus der Hebräischen Bibel

Sonntag, 16.4. — Ostersonntag
4.15 PfK: Treffpunkt zum Friedhofsgang
4.45 Friedhof Gersthof: Mit Gebet und Osterlicht Gang zu den Gräbern
6.00 PfK: Morgenfeier – musikalische Gestaltung – Familienmusikgruppe
anschließend: Ostereiersuchen, GZ: Frühstück für alle
9.30 PfK: Festgottesdienst, anschl. Ostereiersuchen

18.00 PfK: Ökumenische Ostervesper unter dem Leitgedanken „Mit Christus gemeinsam Ostern feiern“
Gemeinsam mit der koptische Gemeinde wird diese Feier gestaltet. Pater Lukas Daniel wird die Predigt halten und der koptische Jugendchor trägt zur Gestaltung der Feier bei. Anschließend an die Vesper gibt es eine österliche Agape.
Das besondere am heurigen Osterfest ist, dass es am selben Tag von der (röm.kath.-) Westkirche und den Ostkirchen, auch den koptischen Christen, gefeiert wird.
 
Montag, 17.4. — Ostermontag
9.30 Pfk: Gottesdienst

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.