Ein bisschen wie Martin sein (11.11.)

0

Eine herzliche Einladung zum Martinsfest am 11. November, um 17 Uhr. Beginn im Gemeindezentrum (Bastiengasse 18) besonders für Familien mit jüngeren Kindern und ev. auch für Schulkinder, die sonst keine Feiermöglichkeit haben.

Wer keine Laterne hat, komme bitte schon 15 Minuten vorher, wir basteln ein einfaches Modell gemeinsam. Wir singen Lieder, hören seine Geschichte, machen einen Laternenumzug in die Kirche und teilen Martinskipferl.

Erwachsene teilen mit Bauern in Nepal, damit sauberes Wasser und ausreichende Nahrung den verarmten Bauernfamilien Überleben ermöglichen … eben ein bisschen so wie Martin sein 😉

Hemma Gamillscheg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.