Heilung, Misstrauen und Vertrauen – Bibel-Nachrede (22.3.)

0

Aufgrund des Einstellens der Gottesdienste in unserer Pfarre wegen des Corona Virus wurde auch diese Bibel-Nachrede am 13.3.2020 abgesagt.

Am Sonntag, 22.3., werden wir auch im 10-Uhr Gottesdienst aus dem Johannes-Evangelium hören, wie ein Blinder von Jesus am Sabbath geheilt wurde, die Pharisäer darüber diskutieren aber letztlich ihn nicht ernst nehmen. Der Blinde hingegen erkennt, Jesus ist der Menschensohn.

Es ist ein vielfältiger Text in dem Heilung, Misstrauen, und Vertrauen auf Jesu Botschaft angesprochen werden. Wenn Sie mit anderen über die Bibelstelle des Sonntags nachdenken und sprechen wollen, sind Sie herzlich zur Bibel-Nachrede eingeladen.

Unmittelbar nach dem Gottesdienst ist sie in der Osterkapelle der Pfarrkirche. Es werden sich wieder einige für 1/2 Stunde zusammenfinden, die Bibeltexte des Tages nachlesen und Gedanken dazu aussprechen. Die anderen hören zu, sagen wie sie mit dieser Bibelstelle umgehen.

Eine weitere Bibel-Nachrede vor dem Sommer wird es am Sonntag, 26.4.2020, geben, wieder nach dem 10-Uhr Gottesdienst.

Ich freue mich auf das gemeinsame Denken, Sprechen und Hören
Michael Steidl

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.