Auf den Spuren des heiligen Benedikt (8.10.)

0

Von 3. bis 10. Februar 2013 gibt es die Gelegenheit einen persönlich durchreisten Einblick in die mittelalterlichen Beweggründe eines jungen Menschen, des heiligen Benedikt, zu machen, dessen impulsive Sehnsucht nach Gott mit zunehmenden Alter zu einer geordneten Lebensführung heranreift, die seither für tausende Frauen und Männer zur Ordensregel geworden ist.

Am 8. Oktober 2012 um 19.30 h findet im Gemeindezentrum (Bastiengasse 18) die Präsentation aller Informationen zu dieser Reise mit Pater Johannes Paul Abrahamowicz von Stift Göttweig statt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.