Zwei Kapellen renoviert, Jugendkeller getestet

0

Über den Sommer konnten die Renovierungsarbeiten der Alt-Gersthofer Johannes Nepomuk Kapelle abgeschlossen werden: Ergänzung des Giebelfrieses und gesicherte Aufstellung der Fassadenheiligenfiguren.

Die Osterkapelle der Pfarrkirche wurde mit dem zweiten Maleranstrich finalisiert, nach dem die Elektroinstallation ausgeführt wurde.

Die Feuchtigkeitsmessungen für den Jugendkeller wurden abgeschlossen, mit dem Ergebnis, dass das Entfeuchtungsgerät größtenteils ausreichend ist. Für die Wandoberflächen ist eine Sanierung mit Kalk-Traßputz in Vorbereitung.

D.I. Wolfgang Riemer, Leiter des Bauausschusses des PGR

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.