Start mit Taufe und vielen Minis (1.9.)

0

Am Sonntag, den 1.9.2019, war zwar noch die Ferien-Gottesdienstordnung aber bei der Gemeindemesse um 9.30 Uhr kamen viele zusammen. Es war wie ein Start in das neue Gemeindejahr.
Ein Anlass dazu war die Taufe von Mirjam Wenig, deren Eltern viele aus der Pfarrgemeinde oder dem Kindergarten kennen. Sie wurde über dem Taufstein von Pfarrer Norbert mit Wasser übergossen und gesalbt und zu einem neuen Mitglied der Gemeinde.

In der Messe gab es aber auch gaaaanz viele Ministranten, fast alle waren am Samstag von ihrem einwöchigen Mini-Lager bei Eben im Pongau (Salzburg) zurückgekommen. Wie der Lagerleiter Severin Schleser allen erzählte, hatten alle die Woche froh und zum Glück auch heil erleben können. Nach dem Gottesdienst gab es noch das traditionelle Mini-Lager-Heferl mit einer daran erinnernden Beschriftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.