Patrozinium-Gottesdienst (17.11.)

0

Am Sonntag, 17. November, 10.00 Uhr begeht unsere Gemeinde das Patrozinium mit einem feierlichen Festgottesdienst. Die Kantorei führt die Missa brevis in D, für Soli, Chor, Orchester von W.A. Mozart auf.

Im Sommer 1774 schrieb W.A. Mozart diese Messe für die Liturgie im Salzburger Dom. Im Stil einer „Missa brevis“ ist das Werk für 4 Solisten, vierstimmigen Chor sowie Orchester besetzt. Während der Kommunion wird auch das „Ombra mai fu“ von G. F. Händel zuhören sein. Martina Wagner, Altus Fridolin Obersteiner, Martin Rysanek und KirilChobanoff sind die bewährten Solisten. Der Chor Gersthofer Kantorei Chorus St.Severini hat die Messe unter der Leitung Thomas Reuter neu einstudiert.

Bitte feiern Sie mit,
Paul Provaznik

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.