60plus: „Schaurig-schöne Geschichte vom Gevatter Tod“ – ABGESAGT (26.3.)

0

Liebe Freunde von 60plus und natürlich auch Jüngere! 

Aufgrund der derzeitigen Situation der Verbreitung des Coronavirus und den Regelungen von Bundesregierung und Erzdiözese Wien folgend müssen wir leider die für Donnerstag, 26.03.2020, um 15:00 Uhr im GZ geplante Veranstaltung von Ulrich Chmels Papier-Theater („Die schaurig schöne Geschichte vom Gevatter Tod“) absagen. Wir werden dieses 60plus Highlight aber zu einem späteren Zeitpunkt, wenn sich die Situation normalisiert hat, nachholen und entsprechend rechtzeitig informieren.

Das hatten wir ursprünglich geplant – und hoffen, dass es später doch noch kommt:

Wir freuen uns, Sie/Euch auch heuer wieder zu Ulrich Chmels Papier-Theater einladen zu dürfen!  Am Donnerstag, 26.03.2020, um 15:30 Uhr spielt für uns Ulrich Chmel sein erfolgsgekröntes Stück „Die schaurig schöne Geschichte vom Gevatter Tod“. Danach gibt es eine „Backstageführung“ und selbstverständlich einen kulinarischen Abschluss.

Maria Kissich und das Caritasteam

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.