Kommunion in Zeiten des Corona-Virus (11.3.)

0

ACHTUNG: diese nur den Kommunionempfang betreffenden Regelungen wurden am 11.3. von Regelungen für Gottesdienste und andere Veranstaltungen der Pfarre abgelöst.

Unsere Liturgie–Verantwortlichen sind den Empfehlungen der Erzdiözese Wien zur Verbreitung des Corona-Virus‘ gefolgt:

  1. Es wird keine Wein-Kommunion (im Kelch) gereicht
  2. Bei der Brot-Kommunion wird nur eine Handkommunion und keine Mundkommunion gereicht.
  3. Den Kommunionspender*innen ist die Desinfektion der Hände vorgeschrieben
  4. Das Weihwasser in der Vorhalle der Kirche wurde entfernt.

(Stand der Regelung: 7. März 2020 – diese hebt frühere Regelungen auf.)

Zur Information und Beachtung
Pfarrer Norbert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.