Sich von der Bibel heilen lassen

0

Dr. Roland Schwarz„Wenn die Bibel für einen Menschen keine helfende, heilende Wirkung hat, dann hat er sie missverstanden“, mit dieser pointierten Aussage unterstrich der Bibelexperte und Pfarrer Dr. Roland Schwarz einen wesentlichen Aspekt der Bibel. Am 14. Jänner sprach er im Gemeindezentrum über „Das Neue Testament für mich entdecken“ und vermittelte dabei, dass die Texte des Neuen Testaments (die Evangelien, die Apostelgeschichte, Briefe, Offenbarung) Glaubenszeugnisse von zu Jesu Zeiten lebender Menschen sind. Diese Botschaften richten sich auch noch an die heutigen Menschen – jeder der die Bibel liest, müsse allerdings auch offen sein, sich von „diesem erzählten Glauben“ berühren zu lassen. Im Neuen Testament gehe es nicht in erster Linie um Lehrsätze des Glaubens, es habe nicht das Ziel, Menschen einzuschüchtern. Vielmehr gehe es darin anhand von Beziehungen unter Menschen die heilende Wirkung der christlichen Botschaft zu zeigen. Daher könne man auch heute noch Hilfe für das eigene Leben in diesen Erzählungen und Berichten finden.

mwsat-20140114-IMG_0246Dr. Schwarz erarbeitete zuerst mit den 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, warum es wertvoll ist, sich mit dem Neuen Testament auseinanderzusetzen. In einem zweiten Teil seines Vortrages machte er praktischen Vorschläge, wie man am besten die Texte des Neuen Testaments lesen kann. Er erläuterte die unterschiedlichen Übersetzungen der Bibel und stellte mehrere die Bibel erläuternde Kommentare vor. (Siehe Hinweise unten.) Dr. Schwarz rief die Teilnehmer aber auch dazu auf, über die Bibel miteinander zu reden. Die Texte des Neuen Testaments sind Niederschriften von gesprochenem Wort und schon beim Sprechen damals ging es darum, dass ein Christ einem anderen etwas sagen wollte. Er wies dabei darauf hin, dass etwa in den Briefen im Neuen Testament darum gehe, dass der Apostel Paulus mit verschiedenen Gemeinden – in brieflicher Form – viele Details von deren Alltagsleben diskutiert habe.

Der ganze Vortag von 1 Stunde  kann hier nachgehört werden. (Anfangs hören Sie die Einleitung des Moderators des Abends) Anklicken – dann hören Sie (wenn Ihre PC Ton wiedergeben kann)

Hier ist noch die anschließende angeregte Frage & Antworten-Runde von 45 Minuten zu hören.

Einige Hinweise zur Bibel von Roland Schwarz

mwsat-20140114-IMG_0247

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.